Schachclub Mils

Gegründet im Jahr 1985, um die Tradition des königlichen Spiels zu pflegen. Vom Anfänger bis zum Profi sind alle Spielinteressierten bei uns herzlich willkommen. Der Vereinsabend findet jeden Montag um 20.00h in unserem Clublokal statt (außer an Feiertagen).

Warum Schach?

11.12.2016

Schach fördert...

 die Konzentrationsfähigkeit:

Man fasst einen Plan und bemüht sich, ihn umzusetzen. 

das logische Denken und das Rechenvermögen:

Genaues Rechnen von Varianten ist der Schlüssel zum Erfolg.

das Räumliche Denken:

Es geht darum, sich mögliche Positionen, die sich aus einer Zugfolge ergeben können, ganz klar im Kopf vorzustellen.

die Selbsteinschätzung:

Man lernt, mit Gewinn und Verlust umzugehen.

die soziale Kompetenz:

Man muss seinen Gegner ernst nehmen und sich mit seinen Plänen auseinandersetzen.

das Zusammenleben der Generationen:

Schach kann im Gegensatz zu anderen Sportarten in jedem Alter gespielt werden (5-Jährige können in Turnieren gegen 90-Jährige antreten)

Schach grenzt nicht aus!

Weder Einzelgänger noch Exoten spielen Schach. Bei den Vereinsspielen und Turnieren werden wertvolle soziale Kontakte geknüpft. Schach verbindet Nationen und Generationen.

Schach setzt Alzheimer matt!

Geistige Gesundheit ist ein angenehmer Nebeneffekt. Eine New Yorker Langzeitstudie ergab, dass das Risiko an Alzheimer zu erkranken um 74% reduziert wird


Kontakt

SCHACHCLUB MILS
Kirchstrasse 6 / Erdgeschoß
6068 Mils

E-Mail schreiben